Vita

Wie auf der Startseite bereits erwähnt, heiße ich Stephan Sikarew.

Ich bin 49 Jahre jung und wohne mit meiner Frau, unseren Katzen und unserem Hund in Konradshöhe, das im Norden von Berlin liegt.

Beruflich bin ich seit über 29 Jahren bei einer Bundesbehörde tätig. Dort übe ich eine Tätigkeit im Bereich der IT aus.

Schon in jungen Jahren, als ich von meinen Eltern Ende der 70er Jahre eine Agfa-Pocket-Kamera, das war die gute alte mit dem „ritsch-ratsch-klick“, geschenkt bekommen habe, hat mich die Photographie fasziniert. Viele Jahre und weitere Kameras später wurde mir von meiner Familie meine erste Digitalkamera, eine Jenoptik 4100 Z3, geschenkt.

Nun standen für mich neue Möglichkeiten offen, meinen Umgang mit digitaler Photographie in Verbindung mit der Bildbearbeitung am Computer zu vertiefen, da ich die Bilder nicht erst entwickeln lassen und einscannen musste, um sie anschließend zu bearbeiten.

Heute bin ich Besitzer einer digitalen Spiegelreflexkamera, einer Olympus E410.

Neben der digitalen Photographie und deren Bearbeitung mit Hilfe von Computerprogrammen, wandere ich gerne in den Bergen oder mit unserem Hund und lese gerne Bücher, am liebsten historische Romane.

Des weiteren koche ich noch gerne bzw. betätige mich in unserem Garten.